Mystisches Hochzeitsshooting von Studio Eichenauer

 „Hast du mal Lust auf ein Inspirationsshooting?“

Die Frage stellte Hochzeitsplanerin Claudia Adlaßnig Fotografin Melanie Eichenauer. So simpel begann eine aufregende Planungsphase, denn die beiden wollten kein 08/15 Shooting organisieren. Nein, ganz was besonderes sollte es werden mit einem tollen Konzept.  Ein entsprechendes Team von begeisterten Menschen, die den Wunsch und die Idee mittragen, musste gefunden werden. In Reinhard von Pyropilz fanden Claudia & Melanie den Mann fürs „Grobe“. Den Mann, der mit Feuer spielt. Als Pyrotechniker ist Reinhard auf Veranstaltungen aller Art unterwegs, um das besondere Glitzern in den Himmel zu zaubern. Bei uns war er zuständig für die Feuerschalen und Rauchfackeln.

me_138538

Als Farbe war für uns klar, dass die neue Pantone Trendfarbe super zum Look des Shootings passen würde. Eine Mischung aus Mystik und Boho. Das Moderne in Kontrast mit dem Alten bringen. Diese Eckpfeiler waren die Grundlage für die Papeterie, die ich gemeinsam mit meinem Mann Michael gestaltet habe und welche von ihm in unserer hauseigenen Druckerei mit viel Liebe und Handarbeit gefertigt wurde. Mit der Burgruine Losenstein fanden wir die perfekte Location um das Shooting in die Tat umzusetzen. Die Burg Losenstein ist eine der ältesten Burganlagen Oberösterreichs und war Stammburg des einflussreichen Geschlechtes der Losensteiner. Die stolzen Mauern der Ruine gaben unserem Projekt den nötigen mystischen Touch. Dass das Wetter dann auch noch so perfekt mitspielen würde, war dann fast schon wie ein Traum. Durch den Einsatz von unterschiedlichen
Farben bei den Fackeln beziehungsweise Rauchbomben entstanden ganz besondere, atmosphärische, ausdrucksstarke und eben auch unterschiedliche Bilder.
Die Deko Elemente stammten größtenteils aus dem Fundus von Claudia. Sie hat mich super unterstützt auch am Shooting Tag selbst. Genauso wie mein Mann Michael der für ganz beeindruckende Videoaufnahmen gesorgt hat.

me_138616 me_138600 me_138508 me_138588 me_138572

Der unglaubliche liebevoll gestaltete Brautstrauß stammte von Julia Buschbacher von My Bouquet. Die Floristin beweist damit, dass auch ganz ohne Blumen ein Strauß seine volle Schönheit entfalten kann. Sie designt aus Broschen, Stoff, Knöpfen und noch vielen anderen Materialien die unglaublichsten Sträuße für jede Braut, die das Aussergewöhnliche sucht.

me_138694 me_138849 me_138335 me_138343 me_138906 me_138916 me_138930 me_138942 me_138977

Für die Ringe war Goldschmied-Künstler Roland Bäuml verantwortlich. In seiner kleinen Werkstatt wird jeder Ring als Unikat hergestellt. Make-Up Artist Michael Hinterlechner von Cosmetricks, der jede Braut mit einem ganz natürlichen Look und seiner sympathischen Art zum Strahlen bringt. Ein paar echte Blumen, neben den Stoffkreationen, durften dann aber auch nicht fehlen, hier hat uns Gerda unterstützt. Besonders wichtig war uns auch, dass jeder im Team nicht nur ein Künstler seines Fachs ist, sondern auch in unserer schönen Region tätig ist.

me_138980 me_139302 me_139432 me_139442 me_139185 me_139221 me_139223 me_139233 me_139242

Tanja Watzinger übernahm die süße Versuchung in Form von Cupcakes. (Auf Wunsch auch eine vegane Option erhältlich). Mit ihrer Konditorei Feenwolke & Zuckerguss ist sie verantwortlich für das sprichwörtliche Sahnehäubchen auf jeder Hochzeit. In Monika Brandner fanden Claudia & Melanie die Spezialistin für die kleinen Dinge des Lebens, den Accessoires. In ihrem kleinen Geschäft Der Nischenladen finden sich nicht nur wunderbare handgefertigte Deko-Artikel für die Wohnung, sondern auch ein umfassendes Sortiment für den schönsten Tag des Lebens so wie das hübshe Ringkissen.

me_139260 me_139266 me_139273 me_139284

 

Zitat vom Model-Brautpaar:

Wir waren absolut beeindruckt von dem ganzen Team und vor allem über die Begabtheit und Detailverliebtheit unserer Fotografin. Wir sind noch nicht verheiratet, aber wir haben beschlossen wenn wir den Schritt wagen, würden wir uns den Tag genau so vorstellen. Die Bilder haben genau diesen Zauber eingefangen der an diesen Tag über uns schwebte

Fotografie: Melanie Eichenauer | Studio Eichenauer

Organisation & Dekoration: Claudia Adlaßnig
Make-Up und Haare: Michael Hinterlechner
Brautstrauß: Julia Buschbacher
Fackeln: Reinhard Pilz
Ringe: Roland Bäuml
Cupcakes: Tanja Watzinger
Ringkissen: Monika Brandner
Outfits: Steinecker Moden
Blumen: Gerda Tögel | Spirit of Flower Steyr
Papeterie & Video: Michael Eichenauer
Models: Regina und Bernhard – ein Paar, aber nicht verheiratet 😉